Die Entstehung der Platzanlage

Im Jahr 2007 startete das Vorhaben “Abteilung Stadland” auf einer gepachteten Wiese in Rodenkirchen .Unzählige Meter Zaun und Spanndraht wurden angebracht Tore und Verstecke aufgestellt , sodass letztendlich zwei Übungsplätze entstanden, die einen reibungslosen Übungsbetrieb gewährleisten und schon so mancher Prüfung und Schau den passenden Rahmen gaben.

In der Tenne entstanden dann nach und nach unser Vereinsheim sowie die Toilettenanlage samt dazugehöriger Dusche. Zu jeder Jahreszeit sorgt unser fleißiges Kantinen-Team für das leibliche Wohl und bietet ein gemütliches Dach gegen das -doch manchmal recht ungemütliche norddeutsche Wetter.

Kiek mol wedder in !

Uno1

Amber1

Amber3

Basco2

Chester1

Hoernchen2

Frei3

Uno1

Easy5

0

1

2

3

4

5

6

7

8

zur³ck